###HEADERNEWS###

News-Übersicht

News Overview

Pressemitteilung, Produktmeldung
09.06.2015

Neue Softwaregeneration PRESTIGEenterprise 4.3

Online Software baut die Software PRESTIGEenterprise als Kommunikationsplattform für Großunternehmen mit Masseninstallationen aus und setzt weiterhin auf die multimediale Ausrichtung als Software für Druck, Digital Signage und mobile Lösungen
PRESTIGEenterprise Release 4.3

Weinheim, 09.06.2015 +++ Mit der neuen Softwaregeneration PRESTIGEenterprise 4.3, die ab Juni verfügbar ist, hat man die  IT- und Kommunikations-Landschaft großer Unternehmen im Blick. Neben umfassenden neuen Features in der Medienverwaltung und weiteren Verbesserungen im Plakatdruck wurden diverse Hintergrundprozesse massiv optimiert und verbessert, um auch Netzwerke mit mehreren tausend Bildschirmen und Druckern schnell und unkompliziert managen zu können. Mit Fokus auf die gedruckte, digitale und mobile Kundenansprache am POS ist die Version 4.3 noch leistungsstärker und umfangreicher in ihren Möglichkeiten, für eine professionelle und moderne Filialkommunikation.

Basierend auf neuesten Technologien unterstützt PRESTIGEenterprise 4.3 mit zahlreichen Schnittstellen die Integration in die Strukturen und Workflows der bestehenden IT-Systeme. Nutzungsregeln ermöglichen zudem eine transparente und sichere Arbeit, auch in international agierenden Unternehmen. 

Vereinfachte Mediaplanung mit dem Playlist Mixer

In der Version 4.3 können mehr als nur eine Playlist geplant und abspielt werden. Dies erleichtert die Planung mit PRESTIGEenterprise um ein Vielfaches, da nun Playlists automatisch hintereinander abgespielt werden, deren geplante Abspielzeiträume komplett verschieden sind. Ist also Playlist A Montag bis Samstag aktiv und Playlist B nur Freitag- und Samstagnachmittag, so werden Freitagnachmittag automatisch Playlist A und Playlist B nacheinander abgespielt und ab Montag automatisch wieder nur noch Playlist A. Zusätzlich können auch Serientermine zu den laufenden Playlists hinzugefügt werden, beispielsweise mit Feierabendangeboten. Auch die grafische Programmübersicht  wurde überarbeitet, so dass man leicht den Überblick behält.

Komfortable Vorschau mit LivePreview

Die smarte Plakatvorschau, die das neue Modul LivePreview ermöglicht, erleichtert das tägliche Handling und unterstützt die Integration in andere Systeme. Mit LivePreview lassen sich Plakate, Etiketten und ESLs bereits bei der Erfassung der Daten im Warenwirtschaftssystem als Vorschau anzeigen und kontrollieren, ohne dass sie gespeichert werden. Es können demnach auch Plakate erstellt werden, welche Daten enthalten, die noch nicht an PRESTIGEenterprise übergeben wurden.

Flexibel gestaltbare „Öffnungszeiten“

Um Energie zu sparen ist aus der Funktion „Nachtschaltung“ die Funktion „Öffnungszeiten“ hervorgegangen, welche deutlich detaillierter gestaltbar ist. Es ist nun möglich für jeden Wochentag die Ein- und Ausschaltzeiten der Bildschirme separat zu konfigurieren. Wie in PRESTIGEenterprise gewohnt, gibt es Standardeinstellungen sowie die Möglichkeit Ausnahmen zu definieren, beispielsweise für Stelen oder Bildschirme im Schaufensterbereich.

Funktionserweiterungen und neue Features als Basis für Großinstallationen

Im Bereich der Druckmedien wurde die Suche in den Plakatmappen weiter optimiert, so dass eine detailliertere Suche mit deutlich kürzeren Ladezeiten möglich ist. Die neue Detailsuche nach Text, Artikelnummer oder EAN führt schneller zum Ergebnis und ermöglicht eine gezieltere Suche. Des Weiteren ist der Filter für die Suche nach bestehenden Vorlagen verfeinert worden.

Um eine Integration von PRESTIGEenterprise in Konzernen und Großunternehmen zu erleichtern, können nun auch Gruppen und Benutzer automatisch aus XML-Dateien externer Berechtigungs- und Autorisierungssysteme importiert werden. Während des Imports können die Benutzer bereits Gruppen und Filialen zugeordnet werden.

Indem aktuelle Playlists bevorzugt behandelt und nur die Änderungen seit der letzten Verbindung geprüft werden, wird in der Version 4.3 die Kommunikation mit der DisplayEngine optimiert und der Applikationsserver des Händlers dadurch massiv entlastet. Die DisplayEngines passen sich automatisch an das Serververhalten an. Bei hoher Serverlast werden die Pakete verkleinert und die Abfrageabstände vergrößert. Bei niedriger oder sinkender Serverlast werden die Pakete wieder vergrößert und die Zeitabstände verkürzt. Dies ist besonders bei Installationen ab 1.000 Bildschirmen wichtig.

Um eine professionelle Werbeerfolgskontrolle zu ermöglichen, werden die Abspieldaten mit Inhalt, Anzeigedauer, Datum und Uhrzeit gespeichert und können dann an ein Datenanalysesystem, wie beispielsweise Retail Business Analytics (RBA) oder Business Intelligence System, zur Auswertung gesendet werden.

Über Online Software AG

Die Online Software AG ist ein modernes, innovatives Softwareunternehmen mit Schwerpunkt auf der Entwicklung von Lösungen für den internationalen Groß- und Einzelhandel. Online ist Marktführer im Bereich professioneller Filialwerbung mit dem Plakat- und Etikettenprogramm PRESTIGE mit mehr als 35.000 Installationen in 35 Ländern in 20 Sprachversionen. Online unterstützt dabei den Handel in der medienübergreifenden Verkaufsförderung von Produkten über die marktführende Software PRESTIGEenterprise, die klassische Medien wie Plakate und Regaletiketten mit den neuesten digitalen POS-Technologien verbindet. So kommen in vielen Handels­unter­nehmen zunehmend ergänzende Vermarktungskonzepte über Flach­bild­schirme, Kiosk­systeme, Waagensysteme oder Touchscreens zum Einsatz.

Weitere Information:

Online Software AG
Bergstrasse 31                               
69469 Weinheim, Germany           
info@remove-this.online-software-ag.de
www.online-software-ag.de 

Sandy Heinzmann
Manager Marketing & Communication
Tel.: +49 - 6201 - 99 88 - 682
Fax: +49 - 6201 - 99 88 - 77
sandy.heinzmann@remove-this.online-software-ag.de

PRESTIGEenterprise Release 4.3